Pilgrim for kids
Pilgrim for kids

Pilgrim for kids

Kinder sind unsere Zukunft!

 

Manche Kinder haben aber, ohne Hilfe und Unterstützung, keine schöne Zukunft vor sich.

 

Da ich gerne pilgere und es als meine christliche Pflicht ansehe, meinen Beitrag zu leisten,

habe ich die Initiative "Pilgrim for Kids" gegründet.

 

Auf meinen Pilgerwegen habe ich deshalb immer meine Sammelbüchse dabei und bitte um Spenden für hilfsbedürftige Kinder.

 

Wo mit Ihren Spenden geholfen wird, sehen Sie dann hier auf der Internetseite.

 

Ich verspreche Ihnen, dass nicht ein Cent Ihrer Spenden für andere Zwecke verwandt werden. 

 

Ich stehe ganz am Anfang dieser Initiative und weiß noch nicht, wohin dieser Pilgerweg führt.

 

Deshalb freue ich mich über jede Anregung und Unterstützung.

 

Danke, im Namen aller Kinder, die hierdurch Hilfe erfahren.

 

Der erste Bürger unserer Stadt, Bürgermeister Alfred Sonders, 

war heute der Erstspender für meine neu gegründete Initiative "Pilgrim for kids".

 

In seinem Büro im Rathaus steckte er die erste großzügige Spende in meine Spendendose.

 

Danke, lieber Alfred.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Udo Steffen